Gegründet 1492 steht die Gmundner Keramik heute als Synonym für beste österreichische Tischkultur. Es ist die einzigartige Liebe zum traditionellen Handwerk, mit der jedes Stück zum Unikat wird. Kaum ein Geschirr hat jemals so viel „Österreich“ in die Welt getragen wie die Gmundner Keramik. Die Produkte werden zu 100 Prozent in Österreich hergestellt, von der Masseaufbereitung, über die Formgebung bis zum Bemalen, alles passiert in der Manufaktur in Gmunden. Auch am Schlösser Advent ist die Gmundner Keramik seit Jahren vertreten – heuer haben wir ihnen einen Besuch abgestattet und sie nach den besten Tipps zur weihnachtlichen Tischdekoration gefragt.