Unterstützung und Zusammenhalt sind wesentliche Bestandteile des Schlösser Advents, aber auch in unserem Alltag – mehr als je zu vor sind wir auf helfende Hände und freiwillige Unterstützer angewiesen. Wir haben versucht, diese Werte auch in die digitale Welt zu transponieren und möchten euch deshalb heute Thomas Bergthaler aus Gmunden vorstellen, der das ganze Jahr unermüdlich für unser Wohlbefinden arbeitet und auch andere dafür begeistert. Wir haben mit ihm gesprochen und gefragt, wie wir alle unseren Beitrag leisten können und stellen deshalb unsere Plattform heute zur Verfügung, um dem sozialen Bereich die Aufmerksamkeit zu schenken, die er schon längst verdient. Jeder von uns kann ein Stück dazu beitragen – in diesem Video mit Thomas Bergmann (Bergsi) erfährt ihr wie ihr helfen könnt. Thomas steht hier für eine Vielzahl an großartigen freiwilligen Helfern ohne die unsere Gesellschaft nicht ein Stück ärmer wäre – gerade in Zeiten wie diesen. Interessenten und freiwillige Unterstützer können sich gerne bei Thomas Bergthaler melden. Ob’s ein Kuchen, ein Kartenspiel mit älteren Menschen oder nur ein Anruf bei einsamen Menschen ist – der schlechteste Plan ist sich nichts zu tun! 0676-88794208 // Mail:thomas.bergthaler@gmunden.ooe.gv.at